FR | DE
Wer sind wir ?ArbeitgeberpolitikBerufsbildungGesundheit & SicherheitMedienPublikationen

Wilkommen auf der Website des Arbeitgeberverbandes der Schweizerischen Uhrenindustrie (CP)

 

 

 

 

27.06.2017

Personalerhebung 2016 in der Uhrenindustrie

Per Ende September 2016 waren 56’802 Personen in der Uhrenindustrie beschäftigt, was einer Verminderung gegenüber dem Vorjahr um 1’996 Einheiten entspricht (- 3,4%). Dieser moderate Rückgang lässt sich durch die schwierige wirtschaftliche Situation erklären, mit der sich die Uhrenbranche konfrontiert sieht.

02.06.2017

GSA-Statistik 2016: Die Häufigkeit der Berufsunfälle auf den niedrigsten Stand

Die Statistiken betreffend Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz für das Jahr 2016 sind online einsehbar. Sie zeigen ein weiteres Mal, dass die Uhrenindustrie und Mikrotechnik sehr wenig Risiken für die Gesundheit seiner Arbeiter in sich birgt. Die Häufigkeit der Berufsunfälle hat sich auf ein niedriges Niveau eingependelt; auf den bisher niedrigsten Stand.

Convention patronale
de l'industrie horlogère suisse (CP)

Avenue Léopold-Robert 65
Case postale
2301 La Chaux-de-Fonds

Tél : +41 (0) 32 910 03 83
Fax : +41 (0) 32 910 03 84
info@cpih.ch

Convention patronale
de l'industrie horlogère suisse (CP)

Avenue Léopold-Robert 65
2301 La Chaux-de-Fonds

Tél : +41 (0) 32 910 03 83
info@cpih.ch